Forta

Veröffentlicht am 2022-03-24 In Projekte, Schönstatt im Herausgehen

Workshop zur Stärkung der Ehe: „Forta“

SPANIENTano Soler und Belén Pérez

Bei Forta (Fortalecimiento Matrimonial, Ehestärkung) begegnen wir Ehepartner einander neu und miteinander mit Gott. —

Diese Begegnung findet im Laufe des Wochenendes statt, an dem der Workshop veranstaltet wird. Nach und nach vertiefen wir unsere eheliche Beziehung, wir entdecken das Glück der Ehe wieder, wir erleben eine Wiederverzauberung, wir lernen, auf dem aufzubauen, was wir haben, und wir erneuern unsere Verbindung in Gott und stärken unsere Ehe.

Die Gnaden des Heiligtums in der Ehe

In Forta können wir die Gnaden erfahren, die Maria uns in ihrem Heiligtum schenkt. Wir fühlen uns in unserer Einzigartigkeit willkommen und geliebt, voneinander, von unserem Ehepartner und in besonderer Weise von Gott und der Gottesmutter. Wir verändern uns gemeinsam, Hand in Hand, entdecken den Reichtum unserer Ehe und verstehen, was Gott von uns als Ehepartner erwartet. Schließlich bereiten wir uns darauf vor, dieses Geschenk an andere weiterzugeben, angefangen bei unseren Kindern, unserer Familie, unserer Gemeinde, unseren Freunden …

Ein kleiner Pinselstrich des gemeinsamen Lebens

Die Forta ist eine kurze Reise durch meine Ehe. Die Freude, die Emotionen, die Überraschungen, die Erinnerungen, die Entdeckungen, die Konfrontationen, die Überwindungen, der Spaß, die Eroberungen, die Gebete, die Blicke, die Gesten, die Erinnerungen, die Träume, die Sehnsüchte… Kurz gesagt, die Forta ist ein kleiner Pinselstrich des gemeinsamen Lebens.

Und nichts anderes kann über Forta verraten werden. Es muss mit Vertrauen und Offenheit des Herzens erlebt werden. Wie wir in unserem Team immer sagen: „Man lebt nur einmal ein Forta“.

Der Workshop zur Stärkung der Ehe ist ein Projekt des Schönstatt-Familienwerks, für die Familie, für die Kirche und für die Welt. Wir möchten viele Paare erreichen, um dieses Geschenk mit ihnen zu teilen. Wir sind Forta, die hinausgehen, Schönstatt, das hinausgeht, Kirche, die hinausgeht.

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die Anmeldung für die VII. Ausgabe des Forta-Workshops in Spanien jetzt offen ist. Es findet vom 13. bis zum 15. Mai im Kulturzentrum Fray Luis de León in Guadarrama (Madrid) statt.

Informationen und Anmeldung unter: www.fortalecimientomatrimonial.es

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.