Wedding Story Sunrise Village

Veröffentlicht am 2021-09-26 In Projekte, Schönstatt im Herausgehen, Werke der Barmherzigkeit

Eine Hochzeitsgeschichte

INDIEN, P. A. Jose Amaladoss •

Der 9. September 2021 war ein bemerkenswerter Tag in der Geschichte des Sunrise Children’s Village. An diesem Tag segneten die Schönstattpatres die Hochzeit von zwei jungen Menschen, Amuthan und Saranya. Es gibt eine Geschichte dahinter, die es verdient, erzählt und weitergegeben zu werden. —

Saranya kam 2008 in Sunrise Children’s Village (Sunrise Kinderdorf), als sie beide Elternteile verlor. Sie wurde im Alter von zehn Jahren zusammen mit ihrer Schwester und zwei Brüdern aufgenommen.

Das Sunrise Children’s Village gab ihr ein Zuhause mit bedingungsloser Liebe und Akzeptanz. Sie fand ein neues Leben, da sie von den Schönstatt-Patres und den Menschen, die im Sunrise-Kinderdorf arbeiten, gut umsorgt wurde. Sie bekam viele Gelegenheiten, ihre verlorene Kindheit, die mit Traurigkeit gefüllt war, wiederzufinden. Saranya entfaltete ihr Potenzial auf alle möglichen Arten.

Sie schloss das College ab und hat einen Bachelor-Abschluss in Chemie und Pädagogik.

Der Wunsch, getauft zu werden

Die Zeit schritt voran, und eines Tages äußerte sie den Wunsch, getauft zu werden.

Als Schönstatt-Patres haben wir sie in all ihren verschiedenen Momenten begleitet, sie ermutigt und befähigt, in der Gesellschaft unabhängig zu sein. Sie ist Lehrerin und arbeitet in einer Schule.

Erste Hochzeit eines Waisenkindes aus dem Sunrise Village

Herr Amuthan, einer ihrer Kollegen, freundete sich mit ihr an war daran interessiert, sie zu heiraten. So fand sie ihren Lebenspartner und begann ein neues Leben mit Herrn Amuthan.

Vermutlich ist diese Geschichte für die meisten Leser nicht bemerkenswert. Für die gesamte Gemeinschaft von Sunrise Village ist sie jedoch ein Grund, Gott und unseren Wohltätern zu danken.

Für die Waisenkinder in Indien, vor allem für die Mädchen, ist es nicht leicht, im Leben zurechtzukommen und vor allem stehen einer Heirat riesige Hindernisse im Weg. Wir freuen uns, dass Saranya dank der Unterstützung, die sie erhalten hat, sowohl beruflich als auch privat erfolgreich ist. Besonders freuen wir uns über ihre Heirat, denn sie ist das erste „unserer“ Waisenkinder, das heiratet. Wir feiern mit, da wir in gewisser Weise ihre Ersatzfamilie geworden sind.

Wir wünschen den beiden allen Segen des Allmächtigen.

Was ist Sunrise Children`s Village?

Wedding StorySunrise Village ist ein Kinderentwicklungszentrum. Es befindet sich in Tirunelveli, Tamil Nadu. Es ist einzigartig in seiner Struktur und seinen pädagogischen Prinzipien. Das Kinderdorf gibt verwaisten und verlassenen Kindern ein Zuhause. Denn jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, Liebe und Zuneigung zu erfahren.

Deshalb leben die Kinder, Jungen und Mädchen, hier in kleinen Häusern als eine Familie unter der liebevollen Obhut einer „Mutter“. Jede Mutter (oft eine Witwe) kümmert sich um 8-10 Kinder. Die Kinder haben Zugang zu einer Bibliothek, einem Spielplatz und einem Gebetsraum.

Wir leiten die Waisenkinder zur Schulbildung an (Grund- und weiterführende Schulen), weil wir der festen Überzeugung sind, dass Bildung eine mächtige Waffe im Kampf gegen die Armut ist und den Kindern hilft, viele Probleme in ihrem Leben zu lösen. Im Sunrise Village werden insgesamt sechsunddreißig verwaiste oder vernachlässigte Kinder betreut.

Diese Kinder haben eine bittere, traurige und verletzte Kindheit hinter sich. Sie haben ihren Vater oder ihre Mutter verloren und sind auf der Straße gelandet oder waren einer kritischen und ungesunden Situation innerhalb ihrer Familie ausgesetzt.

Spenden

Unterstützen Sie Sunrise Children's Village

http://www.sunrisevillage.in/index.html

Überweisungen innerhalb SEPA (Europa) – gebührenfrei

Kontoinhaber: Schönstatt-Patres International e.V.
IBAN DE16 4006 0265 0003 1616 18
GENODEM1DKM
In Deutschland steuerabzugsfähig.

Banküberweisungen innerhalb Indiens:

Kontoinhaber: Sunrise Charitable Society
Kontonummer: 870215936
Bank: Indian Bank
Zweigstelle: Cheranmahadevi branch.

Banküberweisungen innerhalb der USA

Kontoinhaberr: Schoenstatt fathers Inc
Kontonummer: 739192
Adresse der Bank: Stadtbank, 850 W North Dhore Dr, Hartland, WI 53029
ABA# 075917843
Verwendungszweck: Sunrise Village

Original: Englisch, 26.09.2021. Bearbeitung des englischen Originals: Lindsay Burger, Ohio, USA. Übersetzung: Maria Fischer @schoenstatt.org

Schlagworte: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.