Veröffentlicht am 11. November 2019 In Schönstatt im Herausgehen

Schönstatt lebt in den Pfarreien

COSTA RICA, P. José Luis Correa/mf •

Am Freitag, den 7. November, hielt Pater José Luis Correa in der Pfarrei San Antonio in Desamparados, San José, einen Vortrag über Schönstatt. —

Dort wirkt Pfarrer Reyner Castro, der zur Gruppe der Schönstatt-Diözesanpriester gehört und hat am 18. Oktober im Heiligtum sein Liebesbündnis geschlossen hat.

Vor einigen Jahren war er auch in Bellavista (Chile) bei der Tagung für den Diözesanklerus, die jedes Jahr im Januar angeboten wurde.

Er ist auch immer wieder in Kontakt mit Pfr. José Gabriel Bastián aus dem ersten Kurs des Priesterbundes von Kuba, den er immer besucht, wenn er wegen seiner Arbeit im Päpstlichen Missionswerk nach Kuba fährt.

 

 

 

 

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.