Veröffentlicht am 2015-05-15 In Schönstatt im Herausgehen

Diözesantreffen des Männerrosenkranzes der Diözese Santa Luzia

BRASILIEN, Major Sales/RN, VON Jales Junior, Koordinator des Männerrosenkranzes im „Haus der Mutter und Königin“, Mossoró/RN •

Der Bezirk Major Sales hat am Sonntag, dem 26.4., zum Diözesantreffen der Diözese Santa Luzia eingeladen. Das Treffen begann morgens um 7.30 Uhr mit einer bewegenden Prozession durch die verschiedenen Straßen der Stadt.

Bei der Ankunft an der Kapelle wurde für alle Teilnehmer ein Frühstück serviert. Bald darauf begann das Morgenlob und anschließend folgte ein Vortrag von Vereador Nacizio, einem Mitglied der Gemeinschaft ECC (‘Begegnung der Ehepaare mit Christus’). Einige Mitglieder der Gemeinschaft vom Männerrosenkranz hatten sich bereit erklärt und gaben vor der heiligen Messe, die von P. Ivan zelebriert wurde, einige bewegende Zeugnisse.

1

An diesem Treffen beteiligten sich mehr als1000 Männer, die mit großer Begeisterung regelmäßig den Rosenkranz in ihren Heimatstädten beten. Es war ein wunderbares Treffen! Major Sales, allen Teilnehmern, den Priestern, den örtlichen Koordinatoren und den Repräsentanten der jeweiligen Städte kann man nur gratulieren für so ein gelungenes Treffen!

Alle sind herzlich eingeladen zum nächsten Treffen am 31. Mai, bei dem die VII. Wallfahrt des Männerrosenkranzes zum Heiligtum von Lima, im Bezirk Patu, in Rio Grande do Norte geplant ist.

4

Original: Portugiesisch. Übersetzung: Mechthild Jahn, Florianopolis, Brasilien

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.