Veröffentlicht am 22. April 2015 In Im solidarischen Buendnis mit Franziskus

Ahhh – wie der Papst!!!

Von Marité und Ramón Marini, Paraguay, Leiter des internationalen Schönstatt-Familienbundes • DSC05132

Diese kleine Geschichte möchten wir aufschreiben, um zu zeigen, wie der Heilige Vater mit seinem schlichten Zeugnis im Alltag positive Haltungen bei den Menschen weckt.

Vor einiger Zeit hatten wir gelesen, dass Papst Franziskus als Bischof in Argentinien die Gewohnheit hatte, die Gummiringe zu sammeln, mit denen der Zeitungsbote die Tageszeitung gerollt vor die Tür legte. Immer am Monatsende gab er ihm beim Bezahlen die Gummiringe zurück.

Ich fand es interessant, den Heiligen Vater zu „kopieren“.

Seit 15 Jahren bringt Christian Rojas (im Foto rechts), uns die Tageszeitung. Er ist verheiratet mit Ingrid Alvarez, sie haben zwei Kinder.

An einem Wochenende kam Christian mit der Tageszeitung, ich ging heraus, um zu bezahlen und die Zeitung in Empfang zu nehmen.

Dabei gab ich ihm die Gummiringe, die ich gesammelt hatte, und er antwortete überrascht und begeistert: „Ahhh, wie der Papst!!!“

Foto oben: Marité und Ramón Marini mit Familien aus ihrem Bundeskurs

 

Original: Spanisch. Übersetzung: Maria Fischer

Schlagworte: , , ,