Veröffentlicht am 2020-04-06 In Franziskus - Botschaft

Heute abend habe ich die Möglichkeit, euch daheim zu besuchen

KIRCHE IM HERAUSGEHENI IN ZEITEN VON CORONAVIRUS – Botschaft von Papst Franziskus zur Karwoche 2020 •

Mit einer Videobotschaft hat sich der Papst eigens an von der Corona-Pandemie betroffene Familien gewandt. „Wenn Sie es zulassen, möchte ich mich in dieser Zeit der Schwierigkeiten und des Leidens für einige Momente mit Ihnen unterhalten“, sagte Franziskus zu Beginn des am Freitagabend veröffentlichten fünfminütigen Clips.—

„Es ist eine schwierige Zeit für alle“, betonte der Papst. Er rief dazu auf, diese Zeit der Krise „bestmöglich zu nutzen“ – nicht zuletzt durch Großzügigkeit und Hilfe für die Notleidenden. Denn auch in der Isolation sei es möglich, „der Kreativität der Liebe“ Raum zu geben.

Dabei würdigt Franziskus den besonderen Einsatz von Menschen, die ihr Leben riskieren und die Gesellschaft in dieser schweren Zeit wesentlich stützen – sie seien die „Helden“ des Pandemie-Alltags:

„Ich bin mir der Selbstlosigkeit all jener bewusst, die sich für die Heilung dieser Pandemie Gefahren aussetzen oder um wichtige Dienste für die Gesellschaft zu garantieren. Wie viele Heldinnen und Helden, täglich, stündlich!“

 

 

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.