Lourdes United

Veröffentlicht am 2021-07-11 In Kirche - Franziskus - Bewegungen

Lourdes United – weltweite virtuelle Wallfahrt

FRANKREICH, Redaktion •

Der Wallfahrtsort Lourdes in den französischen Pyrenäen führt am 16. Juli eine globale virtuelle Lourdes-Wallfahrt durch. Sie steht unter dem Motto „Lourdes United“. —

Im Internet ist das genaue Programm verfügbar. Es startet um 7 Uhr mit einer Laudes; anschließend folgen, den Zeitzonen entsprechend, Rosenkranzgebete in Tamil, anschließend in mehreren Sprachen Asiens, gefolgt von einer internationalen Messe für Europa, Afrika und den Nahen Osten um 10:00 Uhr Ortszeit. Nach dem Angelus um 12:00 Uhr wird der Rosenkranz in mehreren Sprachen, unter anderem Arabisch, Polnisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch gebetet, abwechselnd mit Anbetungszeiten und internationalem Marienlob. Am Abend ist Segnung der Kranken und Lichterprozession. Der digitale Pilgertag endet mit einer Messfeier um 22.30 Uhr.

Die einzelnen Programmpunkte werden im Internet über www.lourdes-united.org live übertragen. Per Internet lassen sich außerdem Gebetsanliegen einreichen; auf Wunsch wird auch eine Kerze in der Grotte entzündet in den persönlichen Anliegen der virtuellen Pilger.

www.lourdes-united.org

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.