Veröffentlicht am 21. Januar 2020 In Dilexit ecclesiam, Kirche - Franziskus - Bewegungen

Zusammenarbeit für die Verwirklichung der Sendung der Kirche

ROM, via www.sac.info •

Der erste Tag des Triduum zur Vorbereitung auf das Fest des heiligen Vinzenz Pallottis, der 19. Januar 2020,  begann in San Salvatore in Onda mit der eucharistischen Anbetung und der Feier der Vesper, geleitet von Pater Stanisław Stawicki.  Hauptzelebrant der hl. Messe war Pater Alexandre Awi Mello, Sekretär des Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben und Mitglied des Instituts der Schönstatt-Patres.—

 

Viele Mitglieder der Vereinigung des Katholischen Apostolates und Freunde des heiligen Vinzenz nahmen daran teil.

Der Rektor der Kirche, P.  Martin Manus, hieß alle herzlich willkommen und dankte für die Erfahrung der communio zwischen der pallottinischen Familie und den Mitgliedern der  Schönstatt-Bewegung, die zu diesem Gottesdienst gekommen waren. In seiner Predigt erinnerte Pater Alexandre Awi Mello daran, dass für den hl. Vinzenz Pallotti die Motivation für das Apostolat Gottes unendliche Liebe ist, der den Menschen nach seinem Bild und Gleichnis geschaffenen hat, so dass der Mensch Bild der Liebe Gottes sei. Er betonte, wie wichtig Gemeinsamkeit und Zusammenarbeit für die Verwirklichung der Sendung der Kirche sind.

Wir danken den Eucharistinerinnen vom hl. Vinzenz Pallotti für schönen Gesänge während der hl. Messe.

Weitere Fotos

Quelle: www.sac.info

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.