• 22 2022 Mai

    Gottesspiel. Ein Musical über das Leben, Gott und die Welt

    DEUTSCHLAND, Maria Fischer • „Welche Rolle spielt Gott in unserem Leben? Ist das Weltgeschehen ein geheimnisvolles Spiel? Ist unsre Welt eine einzige große Bühne? – Diesen zentralen Fragen widmet sich mein neues Musical“, schreibt mir Wilfried Röhrig dieser Tage. Und: „Im „Gottesspiel“ geht es um die konkrete Beziehungsgeschichte zwischen Gott und Mensch, mit Höhen und Tiefen, Herausforderungen und Abgründen

    ( Weiterlesen )
    Gottesspiel

    DEUTSCHLAND, Maria Fischer • „Welche Rolle spielt Gott in unserem Leben? Ist das Weltgeschehen ein geheimnisvolles Spiel? Ist unsre Welt eine einzige große Bühne? – Diesen zentralen Fragen widmet sich mein neues Musical“, schreibt mir Wilfried Röhrig dieser Tage. Und: „Im „Gottesspiel“ geht es um die konkrete Beziehungsgeschichte zwischen Gott und Mensch, mit Höhen und Tiefen, Herausforderungen und Abgründen

    Weiterlesen →
  • 19 2022 Mai

    Mehr Chance als Fiasko: Die Suspendierung des Seligsprechungsprozesses für Pater Kentenich

    An der Schwelle zu einer neuen Etappe in der Geschichte Schönstatts – P. Alejandro Blanco, Generalsekretär des Internationalen Schönstatt-Priesterbundes •  Als Impuls und Einladung zum gemeinsamen Nachdenken, Träumen, Studieren und Hören auf die Stimme des Gottes der Geschichte hat Prof. Alejandro Blanco, Generalsekretär des Internationalen Priesterbundes, nach der Suspendierung des Seligsprechungsprozesses für P. Kentenich schoenstatt.org diesen Text angeboten, in

    ( Weiterlesen )
    chance

    An der Schwelle zu einer neuen Etappe in der Geschichte Schönstatts – P. Alejandro Blanco, Generalsekretär des Internationalen Schönstatt-Priesterbundes •  Als Impuls und Einladung zum gemeinsamen Nachdenken, Träumen, Studieren und Hören auf die Stimme des Gottes der Geschichte hat Prof. Alejandro Blanco, Generalsekretär des Internationalen Priesterbundes, nach der Suspendierung des Seligsprechungsprozesses für P. Kentenich schoenstatt.org diesen Text angeboten, in

    Weiterlesen →
  • 19 2022 Mai

    Mai 2022: drei neue Absolventen in Casa Madre de Tupãrenda

    PARAGUAY, Ricardo Acosta • Der Monat Mai hat uns die ersten Früchte des Jahres 2022 beschert. Am vergangenen Freitag, dem 13. Mai, stießen drei neue Absolventen zu den mehr als fünfzig des Programms Casa Madre de Tupãrenda von FUNDAPROVA. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Übergabe der Zertifikate des Programms und der Sinafocal-Kurse für Gartenbau und Bäckerei in Anwesenheit

    ( Weiterlesen )
    CMT graduados

    PARAGUAY, Ricardo Acosta • Der Monat Mai hat uns die ersten Früchte des Jahres 2022 beschert. Am vergangenen Freitag, dem 13. Mai, stießen drei neue Absolventen zu den mehr als fünfzig des Programms Casa Madre de Tupãrenda von FUNDAPROVA. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Übergabe der Zertifikate des Programms und der Sinafocal-Kurse für Gartenbau und Bäckerei in Anwesenheit

    Weiterlesen →
  • 18 2022 Mai

    Dequeni: „Einholen“ nach fünf Jahren

    PARAGUAY, Maria Fischer • Inmitten dieses Treffens voller Fragen, Präsentationen, Gespräche, Antworten und Gelächter verstehe ich deutlicher denn je, was diese über zwei Jahre Pandemie mit uns allen gemacht haben. Es ist nicht dasselbe, aus der Ferne zu kommunizieren, Nachrichten zu lesen und Videos anzuschauen, wie am selben Ort zu sitzen, einander anzuschauen, zuzuhören, zu „fühlen“. Es ist der

    ( Weiterlesen )
    Dequeni

    PARAGUAY, Maria Fischer • Inmitten dieses Treffens voller Fragen, Präsentationen, Gespräche, Antworten und Gelächter verstehe ich deutlicher denn je, was diese über zwei Jahre Pandemie mit uns allen gemacht haben. Es ist nicht dasselbe, aus der Ferne zu kommunizieren, Nachrichten zu lesen und Videos anzuschauen, wie am selben Ort zu sitzen, einander anzuschauen, zuzuhören, zu „fühlen“. Es ist der

    Weiterlesen →
  • 16 2022 Mai

    Silbernes Priesterjubiläum – eine Botschaft von Bischof Francisco Pistilli

    PARAGUAY, Francisco Pistilli •  Liebe Brüder und Freunde: Fünfundzwanzig Jahre meiner Priesterweihe veranlassen mich, vor allem Christus meinen Dank zu erneuern, denn es ist sein Priestertum, das mir zum Dienst in seiner Kirche anvertraut wurde. Ich danke auch der Kirche, die mich angenommen und mir das Amt anvertraut hat, insbesondere der Diözese Encarnación, der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres, in der

    ( Weiterlesen )
    Mons. Francisco Pistilli

    PARAGUAY, Francisco Pistilli •  Liebe Brüder und Freunde: Fünfundzwanzig Jahre meiner Priesterweihe veranlassen mich, vor allem Christus meinen Dank zu erneuern, denn es ist sein Priestertum, das mir zum Dienst in seiner Kirche anvertraut wurde. Ich danke auch der Kirche, die mich angenommen und mir das Amt anvertraut hat, insbesondere der Diözese Encarnación, der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres, in der

    Weiterlesen →
  • 16 2022 Mai

    Pater Esteban Uriburu: verrückte Ideen wurden ‚heilige Realitäten‘

    ARGENTINIEN, Mercedes C. de Bonorino / www.schoenstatt.org.ar • Fernando, mein Mann, und ich lernten Pater Esteban 1976 kennen. Vom ersten Moment an weckte seine transparente Haltung der totalen Hingabe an Gott in uns die Gewissheit, dass wir, indem wir ihm halfen, Gott und der Gottesmutter halfen. Und wir sind ihm gefolgt… — Ich glaube, dass wir in ihm ein

    ( Weiterlesen )
    P. Esteban Uriburu

    ARGENTINIEN, Mercedes C. de Bonorino / www.schoenstatt.org.ar • Fernando, mein Mann, und ich lernten Pater Esteban 1976 kennen. Vom ersten Moment an weckte seine transparente Haltung der totalen Hingabe an Gott in uns die Gewissheit, dass wir, indem wir ihm halfen, Gott und der Gottesmutter halfen. Und wir sind ihm gefolgt… — Ich glaube, dass wir in ihm ein

    Weiterlesen →
  • 12 2022 Mai

    Schönstätter aus Rom samstags beim Rosenkranz für den Frieden im Vatikan

    ITALIEN, Marie-Christine Jeannenot •  Am vergangenen Samstag, den 7. Mai 2022, traf sich eine kleine Gruppe von Schönstättern aus Rom mit Pater Marcelo Cervi, dem Rektor des Internationalen Heiligtums von Belmonte (Rom), zu einem ganz besonderen Ereignis auf dem Petersplatz… eine Fackelprozession, zusammen mit vielen anderen Pilgern, begleitet vom Gebet des Heiligen Rosenkranzes für den Frieden, angeregt durch Kardinal

    ( Weiterlesen )
    Mater Ecclesiae

    ITALIEN, Marie-Christine Jeannenot •  Am vergangenen Samstag, den 7. Mai 2022, traf sich eine kleine Gruppe von Schönstättern aus Rom mit Pater Marcelo Cervi, dem Rektor des Internationalen Heiligtums von Belmonte (Rom), zu einem ganz besonderen Ereignis auf dem Petersplatz… eine Fackelprozession, zusammen mit vielen anderen Pilgern, begleitet vom Gebet des Heiligen Rosenkranzes für den Frieden, angeregt durch Kardinal

    Weiterlesen →
  • 12 2022 Mai

    „Steh auf und diene“: Tagung des Familienbundes in Spanien

    SPANIEN, Nmepmp* •  Dass das versehentliche Zerbrechen eines kostbaren Kruges während der Eröffnungsmesse mit einem Lächeln und Nachsicht aufgenommen wurde, ist ein Beweis für das Klima intensiver und tiefer Freude, das das Zusammenleben von Kindern und Eltern drei Tage lang in uns allen hervorrief. In Zeiten wie diesen, in denen wir versuchen, Zeit, religiöse und spirituelle Erfahrungen, Ideale und

    ( Weiterlesen )
    Federación

    SPANIEN, Nmepmp* •  Dass das versehentliche Zerbrechen eines kostbaren Kruges während der Eröffnungsmesse mit einem Lächeln und Nachsicht aufgenommen wurde, ist ein Beweis für das Klima intensiver und tiefer Freude, das das Zusammenleben von Kindern und Eltern drei Tage lang in uns allen hervorrief. In Zeiten wie diesen, in denen wir versuchen, Zeit, religiöse und spirituelle Erfahrungen, Ideale und

    Weiterlesen →
  • 11 2022 Mai

    So wahr, dass es weh tut…

    PARAGUAY, Cristi Santacruz • Heute habe ich auf Twitter die Aussage eines diplomierten Spezialisten für Suchtprävention und -behandlung gelesen: „Je näher die Familie ist, desto weiter weg ist die Droge“. Eine Aussage, die laut in meinen Ohren klang, aber noch lauter in meinem Herzen. — Seit ich 2016 das Apostolat übernommen habe, jeden Samstag das die das Jugendgefängnis Itauguá

    ( Weiterlesen )
    pastoral carcelaria

    PARAGUAY, Cristi Santacruz • Heute habe ich auf Twitter die Aussage eines diplomierten Spezialisten für Suchtprävention und -behandlung gelesen: „Je näher die Familie ist, desto weiter weg ist die Droge“. Eine Aussage, die laut in meinen Ohren klang, aber noch lauter in meinem Herzen. — Seit ich 2016 das Apostolat übernommen habe, jeden Samstag das die das Jugendgefängnis Itauguá

    Weiterlesen →
  • 10 2022 Mai

    Er hat ein vermurkstes Bild der Kirche zurechtgerückt

    DEUTSCHLAND, Helmut Bach •  Am liebsten hätte ich schon damals bei der Beerdigung noch ergänzt, was über Pastor Heinz Künster gesagt wurde. — Als ich jetzt gebeten wurde, in einem Blättchen meiner Gemeinde über das zu schreiben, was mich trotz allem noch in der Kirche hält, fielen mir zwangsläufig auch die guten Erfahrungen mit dem „Bodenpersonal“, insbesondere mit dem

    ( Weiterlesen )

    DEUTSCHLAND, Helmut Bach •  Am liebsten hätte ich schon damals bei der Beerdigung noch ergänzt, was über Pastor Heinz Künster gesagt wurde. — Als ich jetzt gebeten wurde, in einem Blättchen meiner Gemeinde über das zu schreiben, was mich trotz allem noch in der Kirche hält, fielen mir zwangsläufig auch die guten Erfahrungen mit dem „Bodenpersonal“, insbesondere mit dem

    Weiterlesen →

Im solidarischen Bündnis - Soziales Engagement

CMT graduados

Mai 2022: drei neue Absolventen in Casa Madre de Tupãrenda

PARAGUAY, Ricardo Acosta • Der Monat Mai hat uns die ersten Früchte des Jahres 2022 beschert. Am vergangenen Freitag, dem 13. Mai, stießen drei neue Absolventen zu den mehr als fünfzig des Programms Casa Madre de Tupãrenda von FUNDAPROVA. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Übergabe der Zertifikate des Programms

Mai 19, 2022
Dequeni
pastoral carcelaria
playas
Uruguay
penitenciaria
Dequeni

Schönstatt im Herausgehen

Gottesspiel

Gottesspiel. Ein Musical über das Leben, Gott und die Welt

DEUTSCHLAND, Maria Fischer • „Welche Rolle spielt Gott in unserem Leben? Ist das Weltgeschehen ein geheimnisvolles Spiel? Ist unsre Welt eine einzige große Bühne? – Diesen zentralen Fragen widmet sich mein neues Musical“, schreibt mir Wilfried Röhrig dieser Tage. Und: „Im „Gottesspiel“ geht es um die konkrete Beziehungsgeschichte zwischen Gott

Mai 22, 2022
CMT graduados
Dequeni
P. Esteban Uriburu
pastoral carcelaria
Misiones
Misiones
playas

Leben im Bündnis

Mons. Francisco Pistilli

Silbernes Priesterjubiläum – eine Botschaft von Bischof Francisco Pistilli

PARAGUAY, Francisco Pistilli •  Liebe Brüder und Freunde: Fünfundzwanzig Jahre meiner Priesterweihe veranlassen mich, vor allem Christus meinen Dank zu erneuern, denn es ist sein Priestertum, das mir zum Dienst in seiner Kirche anvertraut wurde. Ich danke auch der Kirche, die mich

Mai 16, 2022
Mater Ecclesiae
Federación

Themen - Meinungen

Columna P. Enrique Grez López

Mehr Poesie

P. Enrique Grez, Madrid, Spanien • Der Wikipedia-Artikel über Daniel Faria enthält nur wenige Informationen. Neben einem Foto, seinem vollen Namen und seinen Geburts- und Sterbedaten heißt es lapidar „er war ein portugiesischer Dichter“. Mehr nicht. Das ist alles. — Das ist

März 22, 2022
cambio
Columna P. Enrique Grez López
Ukraine

Franziskus – Kirche

Mater Ecclesiae

Schönstätter aus Rom samstags beim Rosenkranz für den Frieden im Vatikan

ITALIEN, Marie-Christine Jeannenot •  Am vergangenen Samstag, den 7. Mai 2022, traf sich eine kleine Gruppe von Schönstättern aus Rom mit Pater Marcelo Cervi, dem Rektor des Internationalen Heiligtums von Belmonte (Rom), zu einem ganz besonderen Ereignis auf dem Petersplatz… eine Fackelprozession, zusammen mit vielen anderen Pilgern, begleitet vom Gebet

Mai 12, 2022
Madre ven
Stand with Ukraine
Arica
Adalberto Martínez
Cartago
padres de Schoenstatt

Josef Kentenich

chance

Mehr Chance als Fiasko: Die Suspendierung des Seligsprechungsprozesses für Pater Kentenich

An der Schwelle zu einer neuen Etappe in der Geschichte Schönstatts – P. Alejandro Blanco, Generalsekretär des Internationalen Schönstatt-Priesterbundes •  Als Impuls und Einladung zum gemeinsamen Nachdenken, Träumen, Studieren und Hören auf die Stimme des Gottes der Geschichte hat Prof. Alejandro Blanco,

Mai 19, 2022
crisis
Archivos Vaticanos
Foto: Pedro Dillinger

Urheiligtum

guerra

Sie erheben nicht das Schwert, Nation gegen Nation, und sie erlernen nicht mehr den Krieg

Pedro M. Dillinger/Maria Fischer • „Er wird Recht schaffen zwischen den Nationen und viele Völker zurechtweisen. Dann werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen umschmieden und ihre Lanzen zu Winzermessern. Sie erheben nicht das Schwert, Nation gegen Nation, und sie erlernen nicht mehr

April 3, 2022
Santuario Tabor
Frauenbund
Anbetung
Anbetung
09.01.2022
pesebre en el Santuario Original

Kampagne

P. Esteban Uriburu

Pater Esteban Uriburu: verrückte Ideen wurden ‚heilige Realitäten‘

ARGENTINIEN, Mercedes C. de Bonorino / www.schoenstatt.org.ar • Fernando, mein Mann, und ich lernten Pater Esteban 1976 kennen. Vom ersten Moment an weckte seine transparente Haltung der totalen Hingabe an Gott in uns die Gewissheit, dass wir, indem wir ihm halfen, Gott

Mai 16, 2022
Carabayllo
Pozzobon cuadro mundial2

Madrugadores

Madrugadores Córdoba

Geboren in der Pandemie – mit großer Kraft

ARGENTINIEN, Juan Barbosa •  Inmitten einer Pandemie und einer obligatorischen Quarantäne haben die Madrugadores von Santo Cristo ihre Gemeinschaft mit einer Begeisterung gegründet, den nur Maria und der Heilige Christus inspirieren können. Mit einem stetigen Wachstum haben diese Männer große Ziele und

April 14, 2022
Madrugadores Costa Rica
Nicaragua madrugadores
madrugadores

Jetzt solidarisch handeln!

Archiv

Kategorien

DE_Button_Audienz

DE_Button_Briefe

DE_Button_Links

Heiligtümer

Newsletter

PK4U

Neueste Tweets von Papst Franziskus

  • „Meinen Frieden gebe ich euch“ (Joh 14,27). Jesus weiß, dass wir allein nicht in der Lage sind, den Frieden zu bewa… https://t.co/mXQld5DXCG
  • #LaudatoSiWoche #LaudatoSi7 https://t.co/OriDqOlWE0
  • Maria ist Ikone unserer Berufung: Wie sie sind wir dazu berufen, heilig und untadelig zu leben (vgl. Eph 1,4) und i… https://t.co/RDHyCcMH3M