• 16 2021 Oktober

    Dein Volk heißt dich willkommen, Maria – heute in Rauch

    ARGENTINIEN, María Valeria Palazzo / María Fischer – Die Apostolische Schönstatt-Bewegung gibt mit Freude bekannt, dass am 16. Oktober das Bild der Dreimal Wunderbaren Muttergottes von Schönstatt in der Pfarrkirche St. Peter der Apostel in Rauch in dem eigens dafür errichteten Bereich im Altarraum angebracht wird. – Ein weiterer Jahrestag des Liebesbündnisses steht vor der Tür,  und in ganz

    ( Weiterlesen )
    Rauch

    ARGENTINIEN, María Valeria Palazzo / María Fischer – Die Apostolische Schönstatt-Bewegung gibt mit Freude bekannt, dass am 16. Oktober das Bild der Dreimal Wunderbaren Muttergottes von Schönstatt in der Pfarrkirche St. Peter der Apostel in Rauch in dem eigens dafür errichteten Bereich im Altarraum angebracht wird. – Ein weiterer Jahrestag des Liebesbündnisses steht vor der Tür,  und in ganz

    Weiterlesen →
  • 15 2021 Oktober

    Zweitursachen… konkret erlebt

    ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Eine „Kühnheit“, die mit immenser Großzügigkeit beantwortet wurde, und eine Begegnung mit einer Ordensschwester führten zur Gründung einer neuen Gemeinschaft von Madrugadores in Córdoba, und das inmitten einer Pandemie! Die Mission muss fortgesetzt werden, „auch wenn ein Todessprung auf den anderen folgt…“. Die Vorsehung braucht uns und wir antworten mit unserem „Adsum“. — Der erste

    ( Weiterlesen )
    Madrugdores Córdoba

    ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Eine „Kühnheit“, die mit immenser Großzügigkeit beantwortet wurde, und eine Begegnung mit einer Ordensschwester führten zur Gründung einer neuen Gemeinschaft von Madrugadores in Córdoba, und das inmitten einer Pandemie! Die Mission muss fortgesetzt werden, „auch wenn ein Todessprung auf den anderen folgt…“. Die Vorsehung braucht uns und wir antworten mit unserem „Adsum“. — Der erste

    Weiterlesen →
  • 14 2021 Oktober

    P. Rómulo Aguilar, bitte für uns

    PANAMA, P. José Luis Correa/Maria Fischer • Monsignore Rómulo Aguilar, Pfarrer von San Francisco de La Caleta, ist am 13. Oktober 2021 gestorben, wie der Erzbischof von Panama, Monsignore José Domingo Ulloa Mendieta, am gestrigen Nachmittag mitteilte. Pfr. Rómulo, ein Schönstatt-Diözesanpriester, lernte Schönstatt in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts durch Pater Esteban Uriburu kennen, und er gründete Schönstatt

    ( Weiterlesen )
    P Rómulo Aguilar

    PANAMA, P. José Luis Correa/Maria Fischer • Monsignore Rómulo Aguilar, Pfarrer von San Francisco de La Caleta, ist am 13. Oktober 2021 gestorben, wie der Erzbischof von Panama, Monsignore José Domingo Ulloa Mendieta, am gestrigen Nachmittag mitteilte. Pfr. Rómulo, ein Schönstatt-Diözesanpriester, lernte Schönstatt in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts durch Pater Esteban Uriburu kennen, und er gründete Schönstatt

    Weiterlesen →
  • 10 2021 Oktober

    Ob Regen oder Sonne, Hitze oder Kälte… Madre, ven!

    SPANIEN, Maria Fischer • „Madre, ven“ befindet sich auf den letzten Metern, nachdem einem halben Jahr der Pilgerschaft durch ganz Spanien, von Stadt zu Stadt, von Heiligtum zu Heiligtum. „In Barcelona, Lérida, Lleida … wie viel Liebe unsere Mutter geweckt hat“, hieß es in der WhatsApp-Gruppe der „Freunde von Madre, ven“, nach ihrem Weg durch Katalonien. In Madrid besuchte

    ( Weiterlesen )
    Madre, ven

    SPANIEN, Maria Fischer • „Madre, ven“ befindet sich auf den letzten Metern, nachdem einem halben Jahr der Pilgerschaft durch ganz Spanien, von Stadt zu Stadt, von Heiligtum zu Heiligtum. „In Barcelona, Lérida, Lleida … wie viel Liebe unsere Mutter geweckt hat“, hieß es in der WhatsApp-Gruppe der „Freunde von Madre, ven“, nach ihrem Weg durch Katalonien. In Madrid besuchte

    Weiterlesen →
  • 10 2021 Oktober

    18. Oktober 2021 im Heiligtum von Tupãrenda – Paraguay

    PARAGUAY, P. Óscar Saldívar, I. Sch. • Liebe Brüder und Freunde von schoenstatt.org: Grüße aus dem Heiligtum von Tupãrenda in Paraguay! Heute, am 9. Oktober, beginnen wir die Novene zur Vorbereitung auf das Fest am 18. Oktober in Tupãrenda. Fest des Liebesbündnisses mit Maria und Fest des Heiligtums. — Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr für Tupãrenda, denn

    ( Weiterlesen )
    Tuparenda

    PARAGUAY, P. Óscar Saldívar, I. Sch. • Liebe Brüder und Freunde von schoenstatt.org: Grüße aus dem Heiligtum von Tupãrenda in Paraguay! Heute, am 9. Oktober, beginnen wir die Novene zur Vorbereitung auf das Fest am 18. Oktober in Tupãrenda. Fest des Liebesbündnisses mit Maria und Fest des Heiligtums. — Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr für Tupãrenda, denn

    Weiterlesen →
  • 10 2021 Oktober

    Gehen, laufen, radeln wir – für 300 Kinder

    ECUADOR, Giannina Ponce / Maria Fischer • Es ist immer gut, sich zu bewegen, es ist immer gut, zu gehen, zu laufen, Rad zu fahren. Aber dieser Aufruf zur Bewegung ist mehr. Er ruft uns auf, in einem Solidaritätsbündnis zu gehen, zu laufen oder Rad zu fahren, um 300 gefährdete Kinder und ihre Familien in Quito, Ecuador, zu unterstützen.

    ( Weiterlesen )
    Record Niños de María

    ECUADOR, Giannina Ponce / Maria Fischer • Es ist immer gut, sich zu bewegen, es ist immer gut, zu gehen, zu laufen, Rad zu fahren. Aber dieser Aufruf zur Bewegung ist mehr. Er ruft uns auf, in einem Solidaritätsbündnis zu gehen, zu laufen oder Rad zu fahren, um 300 gefährdete Kinder und ihre Familien in Quito, Ecuador, zu unterstützen.

    Weiterlesen →
  • 09 2021 Oktober

    Ich bin’s, hab keine Angst! – Priesterweihe von Pater Pedro Bras in Lissabon

    PORTUGAL, P. Enrique Grez López • Als sich die Türen der Sakristei von Los Jerónimos zum Kreuzgang hin öffnen, um Platz für die Prozession zu machen, schaut eine Gruppe von Touristen überrascht auf und macht Fotos. Einige meinen, es handele sich um die Dreharbeiten zu einem Film, andere meinen, es handele sich nicht um einen Film, sondern vielleicht um

    ( Weiterlesen )
    Ordenación Pedro Bras

    PORTUGAL, P. Enrique Grez López • Als sich die Türen der Sakristei von Los Jerónimos zum Kreuzgang hin öffnen, um Platz für die Prozession zu machen, schaut eine Gruppe von Touristen überrascht auf und macht Fotos. Einige meinen, es handele sich um die Dreharbeiten zu einem Film, andere meinen, es handele sich nicht um einen Film, sondern vielleicht um

    Weiterlesen →
  • 09 2021 Oktober

    Lacci. Wenn sich Bindungen verheddern

    P. Enrique Grez, Chile • Lacci (The Ties, Was uns hält, 2020) ist ein Film über ganz normale Menschen. Das ist in der heutigen Zeit, in der wir auf den Bildschirmen nur noch Superheldengeschichten oder kaum glaubhafte Erzählungen über Selbstoptimierung zu sehen bekommen, keine geringe Leistung. — Dieser Film ist eine Hommage an die Tradition des Realismus, bei dem

    ( Weiterlesen )
    Columna P. Enrique Grez López

    P. Enrique Grez, Chile • Lacci (The Ties, Was uns hält, 2020) ist ein Film über ganz normale Menschen. Das ist in der heutigen Zeit, in der wir auf den Bildschirmen nur noch Superheldengeschichten oder kaum glaubhafte Erzählungen über Selbstoptimierung zu sehen bekommen, keine geringe Leistung. — Dieser Film ist eine Hommage an die Tradition des Realismus, bei dem

    Weiterlesen →
  • 09 2021 Oktober

    Fratelli tutti, ein politischer Ansatz

    Carlos E. Ferré, Argentinien, Generation Franziskus  • Ein Jahr nach der Vorstellung der Enzyklika Fratelli tutti werde ich versuchen, mich diesem Dokument von Papst Franziskus von einem politischen Standpunkt aus zu nähern. — Laudato Si: Ein strategischer Plan Mit der Veröffentlichung seiner Enzyklika Laudato Si wollte Franziskus einen Beitrag leisten, der eine Alternative zu der ernsten sozioökonomischen und ökologischen

    ( Weiterlesen )
    politica buena

    Carlos E. Ferré, Argentinien, Generation Franziskus  • Ein Jahr nach der Vorstellung der Enzyklika Fratelli tutti werde ich versuchen, mich diesem Dokument von Papst Franziskus von einem politischen Standpunkt aus zu nähern. — Laudato Si: Ein strategischer Plan Mit der Veröffentlichung seiner Enzyklika Laudato Si wollte Franziskus einen Beitrag leisten, der eine Alternative zu der ernsten sozioökonomischen und ökologischen

    Weiterlesen →
  • 08 2021 Oktober

    Die Synode über die Synodalität beginnt

    SYNODE ÜBER DIE SYNODALITÄT • Papst Franziskus wird die Synode zur Synodalität am 10. Oktober mit einer Messe im Petersdom eröffnen. — Papst Franziskus wird die Synode über die Synodalität im Vatikan mit einer Eucharistiefeier im Petersdom offiziell eröffnen (Sonntag, 10. Oktober). Zuvor findet ein Moment der Reflexion in der Neuen Synodenhalle statt (Samstag, 9. Oktober). Jeder kann die

    ( Weiterlesen )
    sinodalidad

    SYNODE ÜBER DIE SYNODALITÄT • Papst Franziskus wird die Synode zur Synodalität am 10. Oktober mit einer Messe im Petersdom eröffnen. — Papst Franziskus wird die Synode über die Synodalität im Vatikan mit einer Eucharistiefeier im Petersdom offiziell eröffnen (Sonntag, 10. Oktober). Zuvor findet ein Moment der Reflexion in der Neuen Synodenhalle statt (Samstag, 9. Oktober). Jeder kann die

    Weiterlesen →

Schönstatt im Herausgehen

Madrugdores Córdoba

Zweitursachen… konkret erlebt

ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Eine „Kühnheit“, die mit immenser Großzügigkeit beantwortet wurde, und eine Begegnung mit einer Ordensschwester führten zur Gründung einer neuen Gemeinschaft von Madrugadores in Córdoba, und das inmitten einer Pandemie! Die Mission muss fortgesetzt werden, „auch wenn ein Todessprung auf den anderen folgt…“. Die Vorsehung braucht uns

Oktober 15, 2021
Madre, ven
Record Niños de María
Campaña
Providencia
Schoenstatt en el trabajo CIEES
Trenque Lauquén
Heiligtum Tamil Nadu

Synodale Kirche

sinodalidad

Die Synode über die Synodalität beginnt

SYNODE ÜBER DIE SYNODALITÄT • Papst Franziskus wird die Synode zur Synodalität am 10. Oktober mit einer Messe im Petersdom eröffnen. — Papst Franziskus wird die Synode über die Synodalität im Vatikan mit einer Eucharistiefeier im Petersdom offiziell eröffnen (Sonntag, 10. Oktober).

Oktober 8, 2021
sinodalidad
Sinodo
Sinodo

Mit väterlichem Herzen

San José

Heiliger Josef, Vater in Zärtlichkeit

ARGENTINIEN, Juan Eduardo Villarraza • In diesem Jahr des heiligen Josef, in dem Papst Franziskus uns einlädt, ihn aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, habe ich mich entschlossen, ein Zeugnis darüber zu geben, wie ich in meinem Leben diese Nähe und väterliche Präsenz

Mai 12, 2021
San Jose Papa Francisco
San José
San José faro

Leben im Bündnis

Rauch

Dein Volk heißt dich willkommen, Maria – heute in Rauch

ARGENTINIEN, María Valeria Palazzo / María Fischer – Die Apostolische Schönstatt-Bewegung gibt mit Freude bekannt, dass am 16. Oktober das Bild der Dreimal Wunderbaren Muttergottes von Schönstatt in der Pfarrkirche St. Peter der Apostel in Rauch in dem eigens dafür errichteten Bereich

Oktober 16, 2021
P Rómulo Aguilar
Tuparenda
Ordenación Pedro Bras

Themen - Meinungen

sinodalidad

Über die transzendente Einheit der Religionen

Auf dem Weg zur Synode über die Synodalität der Kirche, Cristián León • Wie wir bereits wissen, ist die Kirche Gottes zu einer Synode einberufen worden. Der Weg mit dem Titel „Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Mission“ beginnt feierlich am

Oktober 4, 2021
Columna P. Enrique Grez López
construcción
dolor

Franziskus – Kirche

Madre, ven

Ob Regen oder Sonne, Hitze oder Kälte… Madre, ven!

SPANIEN, Maria Fischer • „Madre, ven“ befindet sich auf den letzten Metern, nachdem einem halben Jahr der Pilgerschaft durch ganz Spanien, von Stadt zu Stadt, von Heiligtum zu Heiligtum. „In Barcelona, Lérida, Lleida … wie viel Liebe unsere Mutter geweckt hat“, hieß es in der WhatsApp-Gruppe der „Freunde von Madre,

Oktober 10, 2021
politica buena
sinodalidad
sinodalidad
Trenque Lauquén
Sinodo
Asamblea Ecclesial
Madre ven

Josef Kentenich

Dachau

Wenn die Besucher wiederkommen: Gedenkstätte Dachau

DEUTSCHLAND, Schw. M. Elinor Grimm / Maria Fischer • „Dachau – die Bedeutung dieses Namens ist aus der deutschen Geschichte nicht auszulöschen. Er steht für alle Konzentrationslager, die Nationalsozialisten in ihrem Herrschaftsbereich errichtet haben“, so der selbst mehrere Jahre im KZ Buchenwald

Oktober 3, 2021
Kentenich Buch Urteil
Vatikan Archive
P. Alberto Eronti
Dachau

Urheiligtum

Schönstätter Marienbrüder - neue Familienleitung

Unglaublich vielfältig im Dienst der Schönstatt- und Männersendung

SCHÖNSTATT, Institut der Schönstätter Marienbrüder/rmg• Der Generalkongress der Schönstätter Marienbrüder tagt  seit dem 10. Und noch bis zum 24. August 2021 in Schönstatt. Jetzt wurde die neue Leitung gewählt. — Die Mitglieder tauschen allgemeine Informationen über die verschiedenen Projekte und Initiativen aus,

August 19, 2021
Hermanos de María congreso
Gnadenbild Maria Knotenlöserin in Buenos Aires
Santuario Original - Webcam
P. Ángel Strada

Kampagne

Campaña

„Wir sind die Kampagne der Pilgernden Gottesmutter von Costa Rica!“

COSTA RICA, Elisa Velásquez • Die Missionare und Missionarinnen der Kampagne der Pilgernden Gottesmutter bekräftigten ihr Engagement und machten deutlich, dass mit ihrer Mitarbeit in der Mission alles von ihr abhängt. Jedes Wort und jede Handlung der Missionare ist ein Opfer der

Oktober 4, 2021
Trenque Lauquén
Quito Auxiliar
Peregrina en Tansania

Madrugadores

Madrugdores Córdoba

Zweitursachen… konkret erlebt

ARGENTINIEN, Juan Barbosa • Eine „Kühnheit“, die mit immenser Großzügigkeit beantwortet wurde, und eine Begegnung mit einer Ordensschwester führten zur Gründung einer neuen Gemeinschaft von Madrugadores in Córdoba, und das inmitten einer Pandemie! Die Mission muss fortgesetzt werden, „auch wenn ein Todessprung

Oktober 15, 2021
Madrugadores Guanacaste
carcelaria
madrugadores colombia

Jetzt solidarisch handeln!

Das Video vom Papst

Archiv

Kategorien

Newsletter

DE_Button_Audienz

DE_Button_Briefe

DE_Button_Links

Heiligtümer

Newsletter

PK4U

Neueste Tweets von Papst Franziskus

  • Das Wort Gottes macht uns offen für die Unterscheidung. Es richtet die #Synode so aus, dass sie ein vom Heiligen Ge… https://t.co/oWXjTKZ8AW
  • Von den Landfrauen können wir viel darüber lernen, wie wir mit Einsatz und Aufopferung Netzwerke schaffen, die den… https://t.co/TKJ4wmred3
  • Die #HeiligeTheresiavonJesus lehrt uns, dass das Gebet nicht dazu da ist, außergewöhnliche Dinge zu erleben, sonder… https://t.co/2DhMawIi0u

Newsletter

Zeitenstimmen