Veröffentlicht am 10. Dezember 2017 In Leben im Bündnis

Liebesbündnis im Heiligtum von Costa Rica

COSTA RICA, P. José Luis Correa •

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres hat der erste Kreis der Mitglieder der Schönstattjugend – Studentinnen von San José, Costa Rica, im Heiligtum „Familie der Hoffnung“ in Santa Ana, Erzbistum San José, das Liebesbündnis geschlossen.

Bei der Feier waren die Standesleiter der Schönstattjugend, P. José Luis Correa und Rosa Lobo de Aymerich, anwesend. Schw. M. Amparo V.,Standesleiterin der Frauengemeinschaften in Costa Rica, schickte von Bogotá, Kolumbien, ihrem Wohnsitz, Grüße.

Am 4. November bereits hatte eine fröhliche, große Gruppe der Berufstätigen Frauen bei strömenden Regen ihr Liebesbündnis mit Maria geschlossen.

 

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.