Veröffentlicht am 2. März 2016 In Projekte, Werke der Barmherzigkeit

Ricardo geht ins erste Schuljahr!

PARAGUAY, Dequení •

In Paraguay hat an diesem 1. März das neue Schuljahr begonnen, und trotz der enormen Schäden, die Dauerregen, Unwetter und Überschwemmungen der letzten Monate in drei Gemeindezentren von Dequeni angerichtet haben, konnten Tausende von Kindern in die Schule zurückkehren oder sie beginnen, und das dank der Stipendien, die Firmen und Einzelpersonen innerhalb wie außerhalb von Paraguay gegeben haben.

In diesem Artikel erzählen wir nur die Geschichte von einem dieser Kinder: Ricardo. Der kleine Junge (oben auf dem Foto) erobert einen im Sturm mit seiner Herzlichkeit und liebevollen Art. Er hat dem Schulbeginn entgegengefiebert und ist begeistert, dass er jetzt „in der richtigen Schule“ lernen darf. Und er weiß auch, dass er dies der Unterstützung vieler Wohltäter und Paten der Stipendienaktion (Schultütenaktion) verdankt.

12744354_10153898680277480_3512362230490123718_n

Guten Schulbeginn!

Im Namen von Ricardo: Danke!

Einige Leser erinnern sich vielleicht noch: Letztes Jahr fragten wir Ricardo, was er in der Vorschule gelernt habe. Und er antwortete strahlend: „Ich kann schon meinen Namen schreiben!“ Und seine Erzieherin aus der Vorschule ergänzte: „Ricardo hat ganz viel gelernt, er kann seine eigene Meinung sagen und ob ihm etwas gefällt oder nicht, und er kennt Buchstaben, Farben und Zahlen.“

Anfang 2015 hatte Ricardos Vorschule und Schule San Pedro in Ypané didaktisches Material und Spielzeug erhalten, was der Lehrerin in den Klassen eine große Hilfe ist. Dieses Material ist Teil der Kampagne von Dequeni zur Verbesserung der Ausstattung der Schulen in den armen Gegenden Paraguays.

Für die vierzig Kinder der Schule war dieses Material während des ganzen Schuljahres eine große Sache.

„Die Spielsachen, die wir bekommen haben, sind richtig gut. Die Kinder lernen spielend. Und mit den Geschichtenbüchern arbeiten wir am Leseverständnis.“

Mit solchen und ähnlichen Initiativen arbeitet Dequeni dafür, dass die Kinder aus ärmsten Verhältnissen in die Schule gehen können, dort bleiben und die Versetzung schaffen.

Danke allen, die Geschichten wie die von Ricardo schreiben helfen. Reale Geschichten, die die Wirklichkeit verändern.

11188440_10153444207212480_874524458060774040_n

Webseite von Dequeni

Dequeni in den virtuellen Zelten der Bündniskultur

Online spenden mit Kreditkarte

Für Deutschland (Spendenbescheinigung möglich)

Dequeni, z.H. Ingrid Springer
IBAN: DE52426613300121483602
BIC: GENODEM1HLT
Verwendungszweck:  Dequeni

Schlagworte: , , , , ,