Über uns

Logo_schoenstattorg_Mit Claim_DE

Kultur der Begegnung ist Bündniskultur, die Solidariät schafft

Papst Franziskus, Audienz 25.10.2014

Durch Kentenich-Kommunikation (reale Geschichten erzählen)

dienen wir dem Leben der internationalen Schönstattfamilie und der Kirche,

indem wir solidarische Bindungen fördern

– Bündniskultur –

und diesen Dienst als Zeugnis anbieten

Kultur der Begegnung -.

 

schoenstatt.org ist ein Kommunikationsprojekt, eine freie, unabhängige Initiative in dem Stil, den Pater Kentenich von Anfang an mit seiner Zeitschrift MTA gepflegt hat.

Seit dem Beginn hat schoenstatt.org im Dienst des internationalen Lebens der Schönstattfamilie gewirkt, ohne jemals anzustreben, offizielles Organ oder Sprachrohr irgendeiner Organisation oder Gemeinschaft zu sein.

Dieses Medium wird getragen von einem Team von Mitarbeitern aus allen fünf Kontinenten; in verantwortlicher Position stehen Schönstätter – Techniker, Akademiker und Fachleute aus der Welt der Kommunikation – , die in persönlicher Verantwortung sowohl für den Inhalt wie die kommunikative Qualitätssicherung bürgen.

Grafik_ganz-schoenstatt

Madrid, 24.01.2015